Telefon: 0341 984600 kontakt@xenus-steuer.de

In unserem Steuerbüro in Leipzig unterstützen wir Sie bei der gesamten Aufzeichnung und Bewertung Ihrer Geschäftsvorgänge denn auch Rechnungswesen sollte mehr als nur Finanz- und Lohnbuchhaltung sein.

Steuerbüro in Leipzig

Aussagefähige Grundlagen

Das Rechnungswesen erschöpft sich nicht in der Erfüllung gesetzlicher Buchführungspflichten. Es ist die Basis für das firmeninterne Controlling. Der Nachweis für den Erfolg des Unternehmens lässt sich nur durch eine professionelle Führung des Rechnungswesens erbringen. Es ist zudem ein wesentliches Element der operativen Unternehmenssteuerung.

Wir übernehmen in unserem Steuerbüro in Leipzig daher nicht nur Ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung, sondern unterstützen Sie mit unserem Fachwissen sowohl bei der lückenlosen Aufzeichnung aller Geschäftsvorgänge als auch der Entwicklung von Auswertungen, Controlling-Reports und Kostenstellenbuchhaltungen. So erhalten Sie aussagefähige Grundlagen, die Ihre betrieblichen Entscheidungsprozesse erleichtern und auf sichere Beine stellen.

Unsere Leistungen

  • Laufende Finanz- und Lohnbuchführung (EDV-gestützt)
  • Erstellung von Umsatzsteuer-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsanmeldungen
  • Jahresabschlusserstellung und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Abschluss- und Prüfberichte zur Vorlage bei Kreditinstituten (§18 KWG)
  • Kostenrechnung
  • Mahnwesen
  • Einrichtung und Pflege von unternehmensinternen Buchhaltungssystemen

Kontaktieren Sie uns Steuerbüro in Leipzig und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch.

Anschrift:

XENUS Steuerberatungs-
gesellschaft mbH
Inselstr. 26
04103 Leipzig

Rufen Sie einfach an unter

+49 341 984600

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag:
09:00 – 12.00 | 13:00 – 17:00 Uhr

Freitag:
09:00 – 12:00 Uhr

Datev News

Der BGH hat ein Verfahren über die Vergütung eines Ingenieurs ausgesetzt und dem EuGH mehrere Fragen [...]

Der Bundestag hat am 14.05.2020 den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Abfederung der sozialen und [...]

Die Bundesregierung hat das Ziel, den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland und internatio [...]

Der BFH hat zur Frage der vorzunehmenden Bewertungsmethode bei Mietwohngrundstücken im Privatvermöge [...]

Der BFH hatte zu entscheiden, wann die Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG in Anspruch genommen [...]

Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, in welchem Umfang die Kosten für die Grabpflege als Nach [...]

Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im April 2020 um 3,5 % niedriger als im April 2019. Einen stä [...]

Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vor [...]

Die Parteien eines Tarifvertrags können in diesem nicht wirksam vereinbaren, dass Ansprüche aus dem [...]